Skip to main content

RFID - Radio Frequency Identification Journal

RFID Risiken

RFID Blocking

Zu den Risiken der RFID-Systeme zählen in erster Linie natürlich die Bedenken auf datenschutzrechtlicher Seite. Ein sicherer Datenschutz einzelner Personen kann mit dem flächendeckenden Einsatz von […]

RFID Reichweite

RFID Reichweite

Einer der Vorteile der RFID-Systeme wird in größeren Reichweiten vor allem im Vergleich zum Barcode gesehen. Die Reichweite eines RFID-Systems hängt aber von vielen verschiedenen Faktoren […]


RFID Modulationsverfahren

RFID

Bei Radio-Frequency-Identification-Systemen erfolgt eine Datenübermittlung per Funk, das heißt genauer gesagt, dass Daten in Form von Signalen drahtlos vom RFID-Transponder zum Lesegerät übertragen werden. Solch eine […]

RFID Kosten

RFID Tags

Im Moment sprechen für Firmen und Unternehmen noch einige Dinge gegen die Einführung von RFID-Systemen. Hier sind zunächst einmal die ungeklärten Datenschutzregelungen genauso zu nennen, wie […]

RFID Grenzen

RFID Tags

Von den Befürwortern wird die RFID-Technologie als zukunftsweisend, innovativ und bedeutend beschrieben und diese Befürworter glauben auch, dass diese Systeme die Welt in den nächsten Jahren […]

RFID Geschichte

RFID

Erst jetzt wird den Entwicklern von RFID-Systemen klar, welche Möglichkeiten diese Geräte und Technologien in den nächsten Jahren zur Verfügung stellen werden und auch die negativen […]

RFID Energieversorgung

RFID

Bei der Energieversorgung von Radio-Frequency-Identification-Systemen unterscheidet man zwischen aktiven und passiven Systemen beziehungsweise zwischen aktiven RFID-Transpondern und passiven RFID-Transpondern. Entscheidend ist nämlich die Energieversorgung des Transponders […]

RFID Datenübertragungsverfahren

RFID Tag

Bei der Datenübertragung mit Radio-Frequnecy-Identification-Systemen kann man grundsätzlich zwischen zwei Verfahren unterscheiden, die beide Vor- und Nachteile haben. Diese beiden Verfahren sind zum einen das Vollduplexverfahren […]

RFID Datenschutz

RFID Security

Wie sich anhand der Anwendungsbeispiele von RFID-Systemen gezeigt hat, gibt es in diesem Bereich die unterschiedlichsten und nützlichsten Einsatzmöglichkeiten. Vor allem können RFID-Systeme den Alltag vieler […]

RFID Weitere Anwendungsbeispiele

RFID Beispiel

Wie sich bereits in den Bereichen Logistik, Verkauf und Öffentlichkeit und Arbeitswelt gezeigt hat, sind die Einsatzmöglichkeiten für RFID-Systeme vielfältig und werden im Moment für viele […]

RFID Anwendungsbeispiel Verkauf

RFID Chip

Ähnlich wie in der Logistik können auch beim Verkauf RFID-Systeme zu einem reibungslosen, schnellen und kontrollierten Ablauf sorgen. Wenn in einem Kaufhaus ein Produkt aus der […]

RFID Anwendungsbeispiel Logistik

RFID Logistik

Wenn über den Nutzen von RFID-Systemen gesprochen wird, wird meist an erster Stelle die Logistik-Branche genannt. RFID-Systeme bieten diesen Unternehmen auch wirklich eine große Auswahl an […]

RFID – Radio Frequency Identification

RFID

Unter RFID (Radio Frequency Identification auf deutsch so viel wie Funkerkennung) versteht man ein technisches System, das die äußerst praktische Möglichkeit bietet Daten lesen zu können, […]

RFID Karten mit großen Einsatzmöglichkeiten

RFID Karte

Chipkarten trägt und nutzt so gut wie jeder Mensch. Es sind zum Beispiel Krankenkassenkarten, EC und Kreditkarten, Mitgliedsausweise und auch Fahrkarten. Sie funktionieren mit unterschiedlicher Technologie. […]

Blocker Tags

RFID Blocker

RFID-Blocker-Tags sind eine Antwort findiger Spezialisten auf die Datenschutzprobleme, die durch die Verwendung von RFID-Systemen entstanden sind beziehungsweise noch entstehen werden, denn bei diesen elektronischen Geräten […]

Bauformen der Transponder

RFID Chip

Die Bauform eines Transponders hängt im hohen Maße von der Größe des Gehäuses und der darin oder darauf befindlichen Antenne ab. Die Antenne wiederum muss so […]

RFID versus Barcode

Barcode

Viele fühlen sich an Barcodes erinnert, wenn von der RFID-Technologie gerade bei Logistikfragen die Rede ist und grundsätzlich gibt es bei diesen Systemen auch einige Gemeinsamkeiten. […]



RFID - Radio Frequency Identification

Die Abkürzung RFID steht für "Radio Frequency Identification" und bedeutet im Deutschen etwa soviel wie Funkerkennung. Dieses technische System bietet kurz gesagt die Möglichkeit Daten - ohne sie zu berühren oder Sichtkontakt zu ihnen zu haben - zu lesen und zu speichern.Die Radio Frequency Identification Technik wird heute in immer mehr Systemen und in immer mehr Bereichen angewendet, so dass sie derzeit in aller Munde ist. Allerdings kennen sich die wenigsten genau mit der Technik und den damit zusammenhängenden Fragen, Kritikpunkten und Ähnlichem aus. Da die RFID-Technik aber absolut im Kommen ist, sollte man sich über diese Technik besser informieren.Um eine RFID-Erkennung überhaupt zu ermöglichen, muss die Ware, die man durch die Daten identifizieren will, mit einem so genannten Transponder ausgestattet sein, der dann auf die Anfrage eines Lesegerätes antworten kann. Dies geschieht über Funk, was den Namen des Systems erklärt und eben dafür sorgt, dass kein direkter Kontakt zwischen Transponder und Lesegerät bestehen muss. Daneben gibt es noch weitere Komponenten, die je nach System benötigt werden.Wie gesagt ermöglicht es die RFID-Technologie Informationen zum Beispiel zu Waren berührungslos zu übermitteln. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Ware um Autos, Kleidung oder Lebensmittel handelt. Außerdem ist es auch möglich so genannte RFID-Tags, also RFID-Anhänger oder RFID-Transponder an Tieren oder Menschen beziehungsweise unter deren Haut anzubringen und so Informationen zu speichern. Die RFID-Technologie erschöpft sich also nicht nur darin, dass sie Lösungen für logistische Probleme zur Verfügung stellt. Im Gegenteil sind die Möglichkeiten, die RFID bietet noch immer nicht ganz ausgeschöpft, werden aber wohl in den nächsten Jahren immer wichtiger werden, wodurch die Entwicklung weiter fortschreitet. Während bisher die RFID-Technologie noch hauptsächlich von großen Warenfirmen, Kaufhäusern und Logistikfirmen genutzt wird, lässt sich auch hier eine Wendung hin zum Privatkunden erkennen. Die RFID-Technik wird zwar auch weiterhin hauptsächlich von den oben genannten Großbetrieben genutzt werden, aber durch die vielen Möglichkeiten die RFID-Systeme bieten, werden auch in immer stärkerem Maße Privatleute diese Vorteile nutzen wollen und können. Mögliche Anwendungen gibt es wie gesagt viele.